Wie erhalte ich eine unterbrechungsfreie Starlink-Verbindung mit Peplink 4G-WLAN-Routern?

Die Einführung von Starlink hat das Angebot an effizienten Internetoptionen für diejenigen erweitert, die in weißen Zonen leben, in einem Van oder sogar mit dem Boot reisen.

Dank Starlink müssen Sie bei der Ankunft in jedem neuen Land die SIM-Karte nicht mehr wechseln und zahlen keine Roaming-Gebühren mehr! Allerdings hat Starlink einige Nachteile, wenn Sie aus der Ferne arbeiten, für Gamer, Videokonferenzen oder für eine unterbrechungsfreie Internetverbindung.

Nachteile von Starlink

Pannen und Mikroschnitte

Trotz all dieser Vorteile ist Starlink wie jede Internetverbindung anfällig für Mikrokürzungen.

Einschränkungen des Starlink-Routers

Mit dem Starlink-Router können Sie den Datenverkehr nicht priorisieren oder redundante Verbindungen zu mehreren Internetquellen herstellen.

Lösungen für eine unterbrechungsfreie Internetverbindung

Sekundäre Internetquelle

Failover-Router

StarWifi bietet einen Peplink Max-BR1 4G-WLAN-Router mit automatischem Starlink/4G-Failover.

Verbindung

Mit Peplink-Routern können Sie die Speedfusion Cloud-Option abonnieren, mit der Sie mehrere Internetquellen (Starlink, 4G, ADSL oder Glasfaser) kombinieren können, um eine möglichst stabile Verbindung zu erhalten.

Weitere Informationen zu Peplink-Routern finden Sie, kontaktieren Sie uns bitte oder sehen Sie sich das Produktblatt des Peplink Max-BR1 4G-Routers an.

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.